Zu den Inhalten springen

Beruf und Familie

Familienorientierte Arbeitswelten – ein Plus für alle

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist für die Sana Kliniken Berlin-Brandenburg GmbH von hoher Priorität. Ob flexible Teilzeitvarianten, Zuschüsse für Kita-Plätze oder Qualifizierungsmöglichkeiten – es gilt auch, die Wünsche unserer Mitarbeiter erfolgreich mit den Unternehmensinteressen zu verbinden. Wir haben bereits verschiedene Maßnahmen erfolgreich umgesetzt und ermöglichen auf unterschiedlichen Feldern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie:

  • Übernahme von Kinderbetreuungskosten für Vorschulkinder
  • Möglichkeit zur familienbedingten Teilzeit
  • Konzern-Tarifvertrag zu Beruf, Familie und Gesundheitsförderung
  • Berücksichtigung familiärer Belange in der Urlaubsplanung
  • Zuschüsse zur Ferienbetreuung für Schulkinder
  • Regelmäßige betriebliche Veranstaltungen mit Familienangehörigen
  • Familienservice mit umfangreichen Beratungs- und Vermittlungsleistungen in der Kinderbetreuung, Angehörigenpflege sowie Lebenslagencoaching.

Zusätzlich zu den bereits bestehenden Angeboten planen wir bereits weitere Projekte und Maßnahmen, um die Möglichkeit zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stetig weiter zu verbessern.

Folgende Maßnahmen sind in Vorbereitung:

  • Gesundheitswochen für Mitarbeiter
  • Angebote von Krankenkassen und Berufsgenossenschaft
  • Kurzzeitige Betreuung erkrankter Mitarbeiterkinder in unseren Kinderkliniken am Sana Klinikum Lichtenberg und Sana Krankenhaus Templin
  • Systematische Wiedereingliederung für Rückkehrer aus familienbedingten Freistellungsphasen in den Arbeitsalltag

Für das Engagement, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu ermöglichen, haben wir das Zertifikat zum audit berufundfamilie der Hertie-Stiftung erhalten.

audit berufundfamilie
Zertifikat „audit berufundfamilie“ der Sana Kliniken Berlin-Brandenburg GmbH