Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

09.07.2018, Sommerfeld

Summer School in Sommerfeld

SommerfeldAuch in diesem Jahr laden die Sana Kliniken Sommerfeld zur bereits traditionellen Summer School ein. Das Angebot richtet sich vor allem an Studierende des 1. Semesters, die an der Medizinischen Hochschule Brandenburg eingeschrieben sind und den Wunsch haben, das Modul „Bewegungsapparat“ praktisch und theoretisch zu vertiefen sowie wertvolle Einblicke in den Bereich der Gelenk- und Wirbelsäulenchirurgie, der nicht-operativen Orthopädie, Schmerzmedizin und orthopädischen Rehabilitation gewinnen wollen.

„Uns ist wichtig, die jungen Menschen ganzheitlich auf diesen Beruf vorzubereiten“, sagt Initiator Prof. Andreas Halder, Ärztlicher Direktor am Standort und Chefarzt der Klinik für Operative Orthopädie.

Das heiß im Klartext: auch Fragen zu Beruf und Karriere – von angehendem Arzt zu Arzt – können gestellt werden, ganz persönlich. Dafür sorgte das von den Kliniken organisierte abendliche Freizeitprogramm. „Die Studenten nehmen das Angebot sehr gern an. Für sie ist es enorm wichtig, sich frei, ungezwungen und ohne Lerndruck mit künftigen Kollegen auszutauschen.“ So etwas hat der Mediziner in seiner eigenen Studentenzeit vermisst – ein Missstand, der ihn antreibt. 

Der Initiator der Summerschool ist von seiner Idee überzeugt. „Letzten Endes hat jede Seite etwas davon. Die Studierenden bringen frischen Wind und frische Ideen nach Sommerfeld und die jungen Leute wiederum nehmen Wissen und gelebte Praxis zurück an ihre Hochschule.“ Die Summer School findet vom 24. bis zum 28. September 2018 statt.

Kontakt

Pressekontakt
Britta Frischemeyer
Pressesprecherin und stellv. Leitung Unternehmenskommunikation
Telefon: 030/ 5518-351
Mobil: 0170-7834613
britta.frischemeyer@sana-bb.de​​​​​​​