Fragen & Antworten

Unser Haus von A-Z

Anfahrt & Parken


Anreise mit dem PKW

Sie fahren die Autobahn A 24 Richtung Hamburg Ausfahrt Kremmen ab und folgen der Fernstraße 273 Richtung Kremmen. Beachten Sie den Abzweig Kremmen/Sommerfeld und folgen Sie in Kremmen der Hauptstraße bis nach Sommerfeld.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Es besteht die Möglichkeit der Anreise mit dem Regionalzug RE 6, der zwischen Berlin-Spandau über Hennigsdorf und Neuruppin verkehrt. Benutzen Sie den Haltepunkt Beetz-Sommerfeld.

Bei Anreise mit dem Regionalzug teilen Sie bitte Ihre Ankunftszeit der Rezeption über die Telefonnummer 033055 5-0 mit. Sie werden dann vom Bahnhof abgeholt. Diese Regelung gilt (gegen Gebühr) auch für Ihre Besucher.

Sie können auch die S-Bahn bis Oranienburg benutzen und steigen anschließend in den Bus Linie 801 (Oranienburg-Rüthnick) um. Bitte beachten Sie die Abfahrtszeiten.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die jeweilige Bettenplanung der Kliniken.

» weitere Informationen

Aufnahme

Wir bitten Sie um Verständnis, dass sich bei Ihrer Aufnahme in die Kliniken einige Formalitäten leider nicht vermeiden lassen. Wir benötigen Ihre persönlichen Daten, da diese für Untersuchungen, Leistungserbringung und die Abrechnung mit den jeweiligen Kostenträger notwendig sind. Sollten Sie diese Formalitäten wegen Ihres Gesundheitszustandes nicht selbst erledigen können, bitten wir Sie, Ihre Begleitperson damit zu beauftragen. Kommen Sie allein oder können Sie die Aufnahme nicht mehr anlaufen, sorgt das Personal der Station für die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an unsere Patientenverwaltung.

» Aufnahme

Begleitperson

Informationen für Begleitpersonen.

Besuchszeiten

Besuche von Angehörige und Freunde sind täglich willkommen. Um die Ruhe für Patienten nicht wesentlich zu beeinträchtigen, sollten die Besuche jedoch auf die Zeit von 14:00 - 21:00 Uhr begrenzt werden.

Cafeteria

Neben der gastronomischen Betreuung bietet die Cafeteria im Eingangsbereich der Rehaklinik die Gelegenheit zum geselligen Beisammensein.

Fahrdienst

Unser Fahrdienst für Sie.

Hausordnung
Ihre Meinung

Sie haben Anlass dazu uns Ihre Meinung mitzuteilen, Verbesserungsvorschläge anzubringen oder Kritik zu äußern?

Bitte wenden Sie sich an die Qualitätsmanagementbeauftragte Frau Eichholz.
Tel.: 033055 5-1201
cathrin.eichholz@sana-hu.de

Post

Die täglich ankommende Post wird Ihnen durch eine Schwester zugestellt. Sie können uns die Arbeit erheblich erleichtern, indem Sie veranlassen, neben der genauen Anschrift der Klinik den Namen der Station anzugeben.

Postanschrift
Sana Kliniken Sommerfeld 
Waldhausstraße 44
16766 Kremmen

Frankierte Briefe, Postkarten usw. können Sie der Schwester mitgeben bzw. in die öffentlichen Briefkästen einwerfen (sie befinden sich am Verwaltungsgebäude und am Eingang der Rehaklinik).

Seelsorge

Die Seelsorge ist ein Angebot für alle, die sich in den Sana Kliniken Sommerfeld aufhalten: Patientinnen und Patienten, Angehörige und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Serviceangebote

Unsere Serviceangebote für Sie.

Telefon / TV / Internet

Alle Patientenzimmer sind mit Durchwahltelefon, Fernseher und Radio ausgestattet. Für die Bereitstellung des Telefons und/oder die Nutzung des Patientenfernsehens bzw. Radios erhalten Sie mit Ihren Aufnahmeunterlagen eine Chipkarte, die an der Rezeption freizuschalten ist (Pfandgebühr: 5,00 €). Diese Karte ist bei Bedarf am Bargeldterminal aufzuladen. Die Nutzung von TV und Radio ist kostenfrei. Die Gebühren für die Telefonbereitstellung und verbrauchte Einheiten richten sich nach dem jeweils gültigen Wahlleistungstarif, den Sie in der Patientenaufnahme einsehen können. Am Entlassungstag werden Restbeträge bei der Endabrechnung am Bargeldterminal erstattet.

Innerhalb der Kliniken können Sie kostenlos telefonieren. Öffentliche Telefone (Münzfernsprecher) befinden sich im Verbindungsgang des alten Gebäudeteils sowie im Erdgeschoss der Rehaklinik.

Internet

Die Sana Kliniken Sommerfeld bieten einen kostenpflichtigen W-LAN-Zugang an. Unsere Patienten können die Zugangsdaten an der Rezeption der Reha-Klinik (Haus 9) für einmalig 10,00 EUR erwerben.

Darüber hinaus befinden sich im Erd- und 2. Obergeschoss der Rehaklinik (Haus 9) Internet-PCs zur kostenfreien Nutzung.

Wahlleistungen

Sie können verschiedene Wahlleistungen in den Sana Kliniken Sommerfeld in Anspruch nehmen. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Zuzahlung

Bei gesetzlichen Krankenversicherten ist das Krankenhaus verpflichtet, innerhalb eines Kalenderjahres für längstens 28 Tage einen Eigenanteil zu verlangen und an die zuständige Krankenkasse weiterzuleiten. Zahlen Sie diesen Betrag bitte spätestens am Tag Ihrer Entlassung in der Kasse ein. Sie befindet sich im Erdgeschoss der Rehaklinik (Haus 9).

  • Öffnungszeiten: 10:00 - 12:00 Uhr und 12:30 - 14:00 Uhr
  • Telefon: 033055 5-1205